Noch immer totale Langeweile!

Jaja so ist das mit den Ferien, wenn man keine hat wünscht man sich welche und wenn man sie hat wünscht man sich endlich wieder Schule zu haben. Ist das nicht seltsam?

Okay, okay ich stelle es natürlich mal wieder sehr übertrieben da, denn eigentlich mag ich Ferien doch schon ganz gerne, und ich hätte eigentlich auch genügend zu tun, Abiturvorbereitung zum Beispiel, doch irgendwie komm ich nicht dazu.
Nicht aus Zeitgründen, aber aus Lustgründen.
Kennt ihr bestimmt, oder?
Also ich habe gestern angefangen Geschichte zu lernen für mein schriftliches Abitur, doch das wars auch, Französisch und Englisch warten noch, außerdem wollte ich mein Buch "Extremly loud and incredible close" von Jonathan Safran Foer zuende lesen (bin erst auf Seite 94 von 326). Doch ich schaffe es nicht, bis eben war ich noch bei meinem Freund und jetzt?
Habe ich mal wieder was anderes zu tun, ich bin nämlich gerade dabei Filmskripts für Kurzfilme zu entwerfen, denn ich würde mich gern an der Kunsthochschule Kassel bewerben für ein Studium im Bereich Film. Doch leider habe ich nicht gerade die Besten Ideen und letztendlich fehlen mir die Leute und die Zeit für solch eine Produktion. Doch ohne Film gibt es keine Bewerbung und ohne Bewerbung kann ich nicht an die Hochschule gehen, schlecht schlecht! Alles total unpassend!

Außerdem warte ich nun schon seit zwei Monaten auf eine Antwort vom Disneyland Resort Paris, ja richtig gehört Paris! Denn ich habe mich für einen Job im Disneyland beworben, doch so wie's aussieht wird das nichts mehr, traurig aber wahr!

Naja ... gleich gibt es erstmal essen und danach... habe ich mir zumindest vorgenommen, werde ich mich um englisch kümmern : The AMERICAN DREAM und Declaration of Independance warten.

Bis später, ich wünsch euch was!

xxRock onxx

Jenny

4.1.07 11:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen